WIR BEWEGEN UNSERE SCHULE

UNSERE SCHULE BEWEGT UNS

Die Drümmelbergschule Bad Schussenried begreift Schule als Lebensraum, in dem in einer Atmosphäre der Geborgenheit und Lebensfreude die Schülerinnen und Schüler nach ihren Fähigkeiten gefördert und gefordert werden. Ehrlichkeit, Höflichkeit und gegenseitige Achtung sind für uns Voraussetzung für ein gelingendes Miteinander. Nur in einem gemeinsamen Miteinander und in einem geschützten Umfeld können Kinder selbst bestimmt lernen und Erfahrungen sammeln.

In enger und verantwortungsvoller Zusammenarbeit bemühen sich Schule und Eltern gemeinsam für eine erfolgreiche Schullaufbahn.

Auf allen Ebenen wollen wir mit den ortsansässigen Betrieben, Vereinen, Institutionen und der Gemeinde kooperieren, indem wir die vorhandenen Kontakte intensivieren, das Angebot der außerschulischen Lernorte nutzen und Experten in den Unterricht holen.

Liebe Eltern,

die Landesregierung hat am 13.03.2020 beschlossen, die Schulen ab Dienstag,  den 17.03.20 bis zum Ende der Osterferien zu schließen. Die Schulen öffnen wieder am Montag, den 20.04.2020.

Die Schüler erhalten von ihren Lehrern Aufgaben (in Papierform oder/und über die Homepage - Arbeitsmaterialien).

Notfallbetreuung für die GS und die Klassen5/6:

Das Kultusministerium hat eine Notfallbetreuung für Eltern, die in einer kritischen Infrastruktur arbeiten angeordnet. Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen dieser Notfallbetreuung auf der Seite des Kultusministeriums und melden uns Ihren Bedarf, per Mail info@druemmelbergschule.de oder telefonisch 07583/940160.

 

News zu den Hauptschulabschlussprüfungen 2020

● Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand; das Zeitfenster der drei         Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt werden),
● erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

 

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seites des Kultusministeriums

Unser Kurzvideo auf {girls://changeIT

Die Klasse 7 hat mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lauinger ein Kurzvideo gemacht und nimmt an einem Videowettbewerb teil.
Um zu gewinnen ist es wichtig so viele Votings, wie möglich zu bekommen. Bitte helfen Sie mit und stimmen für uns!

Gehen Sie auf folgende Seite:
https://girls-change-it.de/beitraege-voting

Stimmen Sie bei den Klassen 7-8 für "Die Nerds und die Mädels" aus Bad Schussenried (Herz anklicken).
Einmal die E-Mail-Adresse angeben und in ihrem E-Mail-Postfach den Link bestätigen, erst dann wird Ihre Stimme gezählt.

Vielen Dank!

Wir sorgen dafür, dass sich etwas bewegt:

Soziales Lernen (Streitschlichter, Schulsozialarbeit, Sucht- und Gewaltprävention, BeKi, Zahngesundheit)

Schulprojekte (Zirkus, Projekttage, Musicalaufführungen, Fußballturnier, Jugend trainiert, Wintersporttage, Verkehrserziehung, Sicherheitstraining)

Feste und Feiern (Schulfeste, Schulaufnahme Klassen 1 und 5, Entlassfeier Klasse 9, Weihnachtsfeiern GS/WRS)

Kooperationen (Kooperation mit sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren/ weiterführenden Schulen, OIB, Angebote der Sportvereine und der JMS, Vorträge)

 

SCHÜLER IM MITTELPUNKT
Jeder Schüler ist anders –
wir wollen seine Begabungen und Interessen finden und wecken. Dazu nehmen wir jeden Schüler in seiner Individualität wahr und geben ihm den Raum dazu, sich bestmöglich zu entwickeln. In unterschiedlichen Unterrichtsformen bringen sich die Schüler nach und mit ihren Stärken ein. Auf möglichst vielfältige Weise können wir kreativ zusammen Neues erschaffen.

Unterricht (ganzheitlich, fächerübergreifend, Präsentationen, Methodenvielfalt, Umgang mit Medien)

Individualisierung (Differenzierung, Diagnose, Förderpläne, Pädagogische Assistenten)

Rituale schaffen Verlässlichkeit
(Morgenkreis, ...)

GTA (Verlängerte Lernzeit, Talente entdecken, Persönlichkeit entwickeln, Gemeinschaft erleben)

SMV
Experten vor Ort
 

WIR UND UNSERE HEIMAT
Wir wollen bei unseren Schülern ein Bewusstsein für ihre oberschwäbische Heimat wecken.
Wir wollen Verbundenheit zu unserer Stadt und Umgebung schaffen.
Wir sorgen dafür, dass sich etwas bewegt:

Lerngänge (Freilichtmuseum Kürnbach, Federseemuseum Bad Buchau, Bachritterburg Kanzach, Schussenquelle, Kloster Bad Schussenried)

Brauchtum (Magnus Kinder- und Heimatfest, Kirchplatzfest, Fasnet, Gottesdienste)